News Publications Teaching Pressroom Curriculum
Veranstaltungen
Archiv
Privat
Links
2012

:: Diskussion

14. November 2012, 19.00 Uhr

ORF RadioKulturhaus
KlangTheater
Argentinierstrasse 30a
1040 Wien

Tacheles: Realistik tötet Phantasie?

Die Verwissenschaftlichung des Lebens gibt uns das Gefühl zu wissen, was vorgeht. Aber stimmt das?
Die emotionale Intelligenz, die unsere praktischen Entscheidungen dominiert, bleibt in Verwaltungszwängen und Recht ausgeblendet.

Der Kulturhistoriker Manfred Wagner trifft die Psychoanalytikerin Rotraud Perner und die Schriftstellerin Julya Rabinowich zum gemeinsamen Denken.



:: Vortrag

12. November 2012, 15.00 Uhr

Alter Konzertsaal am Rennweg
1030 Wien, Rennweg 8, 2. Hof

Internationales Symposion
"Neue Musik als weltanschauuliche Botschaft"
Vortrag Zur Anschauung der Welt im Bild

Kooperation:
Universität für Musik u. darstellende Kunst Wien, Institut für Musikalische Stilforschung
WIEN MODERN. Das Festival für Musik der Gegenwart



:: Vortrag

11. Oktober 2012, 17.30 Uhr

Arnold Schönberg Center
Schwarzenbergplatz 6
Eingang: Zaunergasse 1-3
A-1030 Wien

Symposium Arnold Schönberg, Max Reger und der Verein für musikalische Privataufführungen
Eröffnungsvortrag über den grösseren gesellschaftlichen Kontext, in welchem die Entstehung des Vereins für musikalische Privataufführungen zu sehen ist.

Kooperationen:
Arnold Schönberg Center
Max-Reger-Institut Karlsruhe
Wissenschaftszentrum Arnold Schönberg am Institut für Musikalische Stilforschung der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien



:: Diskussion

27. September 2012, 19.00 Uhr

ORF RadioKulturhaus
KlangTheater
Argentinierstrasse 30a
1040 Wien

Tacheles: Österreich ist reformresistent – warum eigentlich?

Warum bewegt sich so wenig in Österreich?

Der Kulturhistoriker Manfred Wagner trifft den Rechtswissenschaftler und ehemaligen Politiker Manfried Welan, den Politologen Peter Gerlich und den Kolumnisten und Autor Christian Ortner zum gemeinsamen Denken.



:: Buchpräsentation und Festakt

anlässlich der bevorstehenden Emeritierung von
o. Univ.-Prof. Dr. Manfred Wagner

5. Juni 2012, 18.30 Uhr

Ausstellungszentrum Heiligenkreuzer Hof, Grashofgasse 3 oder Schönlaterngasse 5,
1010 Wien

Begrüssung
Rektor Dr. Gerald Bast
Rektor der Universität für angewandte Kunst Wien

Präsentation des Buches
Kunst / Kontext / Kultur. Manfred Wagner
38 Jahre Kultur- und Geistesgeschichte an der Angewandten

Zur Publikation
OR Mag. Gloria Withalm
Mag. Dr. Anna Margareta Spohn

Überreichung des Ehrenrings
der Universität für angewandte Kunst Wien und Laudatio
Rektor Dr. Gerald Bast

http://uni-ak.ac.at/culture/KKK-2012_withalm-spohn-bast/withalm-spohn-bast_KKK-2012.html



:: Ausstellungseröffnung

19. Mai 2012, 17.30 Uhr

Schloss Ulmerfeld
3363 Ulmerfeld
Bezirk Amstetten

KUNST MACHT POLITIK
Begrüssung: Vzbgm. NR Ulrike Königsberger-Ludwig
& ein Vertreter des Viertelfestivaal NOE
Eröffnung: Bgm. Ursula Puchebner
Einleitende Worte: o.Univ.Prof. Dr. Manfred Wagner
Experimentalmusikgruppe SHINEFORM
Performance GUT LEBEN OHNE NIX von Götz Bury

http://www.schaustall.at
http://www.viertelfestival-noe.at/kunst-macht-politik



:: Podiumsgespräch

10. Mai 2012, 20.00 Uhr

Künstlerhaus
Karlsplatz 5, 1010 Wien
Plastikersaal (Saal der Christus-Trilogie)

Gespräch über Glaube und Kunst heute
Diskussionsleitung: Mag. Dr. Margit Krisper-Berka und Univ.-Prof. Dr. Mario Schwarz

Diskussionsteilnehmer: Mag. Dr. Brigitte Borchhardt-Birbaumer, Dr.Dr. Constantin Gegenhuber, Dr. Dagny Kjaergard, Mag. Dr. Werner Pelinka, Univ.-Prof. Dr. Manfred Wagner, Arch. Dipl.-Ing. Wolfgang Zehetner



:: Ausstellungseröffnung

9. Mai 2012, 18.00 Uhr

Ausstellungszentrum Heiligenkreuzer Hof, Grashofgasse 3 oder Schönlaterngasse 5,
1010 Wien

Vernissage der Ausstellung
Dante: Ein Vermächtnis
Künstlerin: Ruth Tesmar
o.Univ.Prof. Dr. Manfred Wagner spricht zur Ausstellung.



:: Diskussion

2. Mai 2012, 19.00 Uhr

ORF RadioKulturhaus
KlangTheater
Argentinierstrasse 30a
1040 Wien

Tacheles: Sprache auf dem Rückzug?

Das Intellektuellen-Forum geht der Frage nach, ob man dem Rückzug der Sprache etwas entgegensetzen kann.
Der Kulturhistoriker Manfred Wagner bittet die Sprachwissenschaftlerin Ruth Wodak und den Dichter Julian Schutting zum Gespräch.



:: Vernissage

26. April 2012, 18.30 Uhr

Palais Niederösterreich
Herrengasse 13
1010 Wien

Vernissage der Ausstellung
Segmente
o.Univ.Prof. Dr. Manfred Wagner spricht zur Ausstellung.



:: Eröffnung zur Ausstellung

14. April 2012, 15.00 Uhr

Das Kunstmuseum Waldviertel
Mühlgasse 7a
3943 Schrems

Die Niederösterreicher – I am from Lower Austria. Die Niederösterreicher - wer waren sie und wer sind sie heute und morgen? Wer ist die Venus von Willendorf heute?

http://daskunstmuseum.at



:: Vortrag

19. März 2012, 10.00-18.00 Uhr

Postgradualer Lehrgang art & economy
Universität für angewandte Kunst Wien
Am Heumarkt 27/3a
1030 Wien

Vortrag im Rahmen des Lehrgangs art & economy über
Die Rolle der Wissenschaften für die Kunst.
Mehr Informationen unter: www.art-economy.net



:: Diskussion

12. März 2012, 19.00 Uhr

ORF RadioKulturhaus
KlangTheater
Argentinierstrasse 30a
1040 Wien

Tacheles: Freiheit perdu?

Das Intellektuellen-Forum geht der Frage nach, warum sich der zunehmend entmündigte Mensch so wenig gegen den Verlust der Freiheit wehrt.

Der Kulturhistoriker Manfred Wagner bittet die Künstlerin und Philosophin Elisabeth von Samsonow und den Journalisten Herbert Lackner zum Gespräch.



:: Diskussion

26. Jänner 2012, 19.00 Uhr

ORF RadioKulturhaus
KlangTheater
Argentinierstrasse 30a
1040 Wien

Tacheles: Bildung oder Ausbildung. Was meint man wirklich?

Im Jänner 2012 startet das ORF RadioKulturhaus eine neue Veranstaltungsreihe mit o.Univ.Prof. Dr. Manfred Wagner als Moderator.

In der ersten Ausgabe dieser Reihe soll das Thema Bildung im Mittelpunkt stehen.
Der Kulturhistoriker Manfred Wagner bittet die Bildungspsychologin Christiane Spiel und den ehemaligen steirischen Landesschulratspräsidenten Bernd Schilcher zum Gespräch.


 
2011

:: Diskussion

3. November 2011, 18.00 Uhr

Altes Rathaus
Wipplingerstrasse 8
1010 Wien

Schulbildung - vorbei am Leben?
Es diskutieren über Schule, Reform und Zukunft unserer Kinder unter anderen: Dr. Erhard Busek, Mag. Katharina Cortolezis-Schlager, Prof. Eva Marie Haberfellner, Dr. Christine Mann, Dr. Kurt Scholz und o.Univ.Prof. Dr. Manfred Wagner.

Eine Veranstaltung der Bezirksvorstehung Wien - Innere Stadt in Zusammenarbeit mit der Akademie der Wissenschaften und Künste und der Wiener Zeitung.



:: Buchpräsentation

20. September 2011, 19.00 Uhr

Facultas Dombuchhandlung
Stephansplatz 5a
1010 Wien

Präsentation des Buches
Gebaute Gebete – Christliche sakrale Architektur. Neubauten in Österreich 1990 bis 2011
von Dr. Constantin Gegenhuber
Einführung durch o.Univ.Prof. Dr. Manfred Wagner



:: Vortrag

10. Juni 2011, 19.00-22.00 Uhr

ISSA-Interdisziplinäre Studien- und Servicegesellschaft
Lindengasse 56
1070 Wien

Vortrag an der Akademie für Ganzheitliche Kunsttherapie
zum Thema
Persönliche Berührung versus institutionelles Dabeisein.



:: Buchpräsentation

18. Mai 2011, 17.00 Uhr

Verbindungsheim der K.Ă–.St.V. Rudolfina
Lenaugasse 3
1080 Wien

Die Edition Steinbauer
lädt herzlich
zur Präsentation des Buches
von
Peter Diem
Wilfried Daim - Querdenker zwischen Rot und Schwarz

Der Autor gibt einen Überblick zu Werk und Leben des bekannten Tiefenpsychologen, Sozialreformers und Kunstsammlers Wilfried Daim.

Anschliessend diskutieren mit dem Autor Prof. Dr. Wilfried Daim, Univ.-Prof. Dr. Norbert Leser, o.Univ.-Prof. Dr. Manfred Wagner zum Thema Wilfried Daim – Rebell der Zweiten Republik.
Mehr Informationen unter: http://www.edition-steinbauer.com



:: Konzert

12. Mai 2011, 19.30
TÜV AUSTRIA Forum
Walfischgasse 13
1010 Wien

Recital von Sophie Pacini, Künstlerin der ORF 1-Talentbörse und vielfache Preisträgerin, im Rahmen des Beethoven-Festival 2011.
Einleitende Worte von Univ.-Prof. Dr. Manfred Wagner.

Karten Euro 20,- unter Tel.01/51407/6218, Frau Marshall, E-Mail: jem@tuv.at
Mehr Informationen unter: www.beethoven-vienna.at



:: Vernissage

15. März 2011, 19.00 Uhr
Galerie Chobot
Domgasse 6
1010 Wien

Vernissage der Ausstellung
Wander Bertoni
Univ.-Prof. Dr. Manfred Wagner spricht zur Ausstellung.



:: Vortrag

14. März 2011, 10.00-18.00 Uhr
(13-14 Uhr Mittagspause)
Universität für angewandte Kunst Wien
1030 Heumarkt 27/31

Vortrag im Rahmen des Lehrgangs art & economy über
Die Rolle der Wissenschaften in der Kunst
Mehr Informationen unter: http://www.art-economy.net



:: Vortrag

20. Jänner 2011, 19.00 Uhr
Prayner Konservatorium, Ehrbarsaal,
Mühlgasse 30, 1040 Wien

Wiener Vorlesung:
Franz Liszt. Ein Universalist zeigt den Weg in die Zukunft

Zum 200. Geburtstag von Franz Liszt.


 
2010


11. Februar, 14:03
Ö1

"Europäische Kulturgeschichte: gelebt, gedacht, vermittelt" - nennt Manfred Wagner sein fast 1000 Seiten starkes Werk, in dem er eine Summe seiner kulturgeschichtlichen Erfahrungen darstellt.
Er schreibt über die Bedeutung frühkindlicher Sozialisation, über Biedermeier, Bruckner, Mahler, über das Hören und das Sehen und über vieles andere.
Rainer Rosenberg spricht mit ihm unter anderem über die Notwendigkeit von kulturellem Wissen um gegenwärtige Entwicklungen einordnen zu können und letztlich auch sich selbst besser verstehen zu können.

15. März 2010, 18:00
WIEG22/Kleiner Saal
Anton Bruckner Privatuniversität
Wildbergstr. 18, A-4040 Linz

Vortrag im Rahmen der "Linzer Gespräche zur Musik (Hörstadt - Musikstadt)". Diese sind eine neue Reihe an der Anton Bruckner Privatuniversität, in der das Sprechen und Nachdenken über Musik im Mittelpunkt stehen soll.
Vortrag: "Musik ist unumdingbar für Erziehung und Bildung" o. Univ. Prof. Dr. Manfred Wagner.

Mehr Infos unter:
http://www.bruckneruni.at/Veranstaltungen/Aktuell/Linzer-Gespraeche-zur-Musik2


25. März 2010, 19:00
Unteres Atrium (Ebene 2)
Leopold Museum
Museumsplatz 1, 1070 Wien

Diskussion zum Thema "Die weibliche Kraft künstlerischer Gestaltung und deren Wert in Krisenzeiten".
Mit Margund Lössl, Elisabeth V. Samsonow, Linde Waber und Manfred Wagner. Moderation: Elisabeth J. Nöstlinger.

Eintritt: 5 €

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.leopoldmuseum.org/veranstaltungen/


13. April 2010, 18:00
Salena Terrena
Heiligenkreuzer Hof
Ausstellungszentrum der Universität für angewandte Kunst Wien
Grashofgass 3 oder Schönlaterngasse 5, 1010 Wien

Präsentation des Katalogs "(Nach)Wirkungen ad Alice Schwarzer".
Zur Präsentation sprechen: Rektor Gerals Bast, o. Univ.-Prof. Dr. Manfred Wagner und ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Marion Elias

Nähere Informationen gibt es auf http://www.dieangewandte.at


15. April 2010, 17:09
Ö1

Dr. Manfred Wagner in der Radiosendung Kulturjournal.


16. April 2010, 19:00
ISSA
Lindengasse 56, A 1070 Wien

"Kunst und Heilung": o. Univ. Prof. Dr. Manfred Wagner spricht im Rahmen der Ringvorlesungen der ISSA.
Bei Interesse bitte im Büro voranmelden:
Lindengasse 56, A 1070 Wien
Tel.: +43(0)1-5960385
Mo, Di: 10-13h; Mi, Do: 14-17h und Fr: 16-19h
Fax.: +43(0)1-5951242

Mehr Informationen:
http://www.issa.at


7. Mai 2010, 16:30
Kardinal König Haus
Kardinal König Platz 3, 1130 Wien

Die Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems veranstaltet in Kooperation mit dem BMUKK und dem Kardinal König Haus von 06.–07.05.2010 ein Symposium „Bildung und Ästhetik“.
Als Referentinnen und Referenten sind Kunstschaffende und Bildungsfachleute eingeladen: Robert Menasse, Dr. Konrad Paul Liessmann, Sebastian Prantl, Dr. Annegret Huber, DDR. Madalina Diaconu, Dr. Bernd Ruping, Dr. Manfred Wagner und viele andere. Das Programm besteht aus Vorträgen und Workshops sowie einer Podiumsdiskussion mit dem Titel „Wie kann ästhetische Bildung in der MTV- und Playstation-Generation funktionieren?“, moderiert von Barbara Rett.

Mehr Informationen unter:
http://www.kardinal-koenig-haus.at


17. Juni 2010, 17:30
Kunstraum Niederoesterreich
Palais Niederösterreich
Herrengasse 13, 1010 Wien

Buchpräsentation von Doris Hotz "FESTSPIELE IN NIEDERÖSTERREICH 1945–2009 Panorama einer Festspiellandschaft".
Begrüßung: Dr. Christiane KREJS, Direktorin des Kunstraums Niederoesterreich.
Einleitende Worte: Wirkl. Hofrat Dr. Joachim RÖSSL, Leiter der Abteilung Kultur & Wissenschaft des Landes Niederösterreich, Vizepräsident des Aufsichtsrates der NÖ Kulturwirtschaft GesmbH.
Zur Publikation: o. Univ.-Prof. Dr. Manfred WAGNER, Abteilung für Kultur- u. Geistesgeschichte an der Universität für angewandte Kunst Wien.
Im Anschluss wird zu einem Glas Wein geladen.


24. Juni 2010, 19.00
Kunsthalle Wien
project space karlsplatz
Treitlstraße 2
1040 Wien

Publikation zum Symposium "RITUAL.MACHT.BLASHPHEMIE. Kunst und Katholizismus in Österreich seit 1945"


22. Oktober 2010. 10:00
Palais Niederösterreich
Altes Landhaus, Herrengasse 13
1010 Wien

Pressegespräch anlässlich 10 Jahre "Kulturwissenschaft Niederösterreich" mit Landeshauptmann Erwin Pröll.


25. Oktober 2010, 18:30
Sala terrena, Ausstellungszentrum Heiligenkreuzerhof
1010 Wien (Stiege 7 im Erdgeschoß,
Eingang Schönlaterngasse 5/Grashofgasse 3)
Universität für Angewandte Kunst Wien

Sabine Prokop "Bevor Big Brother kam. Über das Fernsehen am Ende des 20. Jahrhunderts"
Band 16 der Reihe Angewandte Kulturwissenschaften
Begrüßung: Rektor Dr. Gerald Bast
Zu den Publikationen: o. Univ. Prof. Dr. Manfred Wagner (Hg.)


5. November 2010, 14:00
In der Gesellschaft der Ärzte in Wien, Billrothhaus
Frankgasse 8, 1090 Wien

Vortrag "Zur Vokalität in der Kunst" im Rahmen der 14. Vortrags- und Gesprächsrunde zu Stimmerkrankungen bei Schauspielern und Sängern.


 
2009

17. Jänner 2009, 16:00

Essl Museum
An der Donau-Au 1, 3400 Klosterneuburg bei Wien
Symposium des Elfriede Jelinek-Forschungszentrums zum Thema RITUAL.MACHT.BLASPHEMIE - Kunst und Katholizismus in Österreich seit 1945.
Gespräch mit Univ. Prof. Dr. Manfred Wagner, Gustav Schörghofer und Hermann Nitsch zum Thema "Fleisch und Blut" (Teil der Vortragsreihe "Ritual - Symbol - Motiv").
Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie unter folgendem Link:
http://www.elfriede-jelinek-forschungszentrum.com/index.php?id=35475


17. Juni 2009, 18:30

Alte Aula (Ferstel-Trakt, Erdgeschoss)
Universität für angewandte Kunst Wien
Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien
Buchpräsentationen aus der Reihe "Angewandte Kulturwissenschaften Wien".
Andrea Fink-Belgin: "Ian Hamilton Finlay. Werk – Sprache – Reflexion."
Christian Zitt: "Vom medialen Körperkult zum gesellschaftlichen Krankheitsbild. Zu den Zusammenhängen zwischen der Darstellung des weiblichen Körpers in Printmedien und Internet und Essstörungen."
Mária Orišková: "Zweistimmige Kunstgeschichte."
Dunja Larise: "Mythos Kultur. Eine Kritik des postmodernen Kulturkonzeptes."
Begrüßung: Rektor Dr. Gerald Bast
Zu den Publikationen: o. Univ. Prof. Dr. Manfred Wagner (Hg.)


24. September 2009,

Brucknerhaus Linz
Untere Donaulände 7, 4020 Linz
ABIL-Tagung (Anton Bruckner Institut Linz) zum Thema "Anton Bruckner und die Wiener Klassik".
Eröffnungvortrag: Univ.-Prof. Manfred Wagner "Bruckners Expansion der klassischen Idee"


21. Oktober 2009, 19:00

Wappensaal (Feststiege II)
Wiener Rathaus
Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien
Podiumsdiskussion zum Thema "Avantgarde - Epoche, Prinzip, Aktualität?" im Rahmen der Wiener Vorlesungen.
Mit Helga Köcher, Michael Rohrwasser, Stella Rollig und Manfred Wagner.
Moderation: Anna Soucek.


23. Oktober 2009,

Alter Konzertsaal
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Rennweg 8, 1030 Wien
Überreichung der Festschrift an Hartmut Krones.
Laudatio: Univ.-Prof. Dr. Manfred Wagner


24. Oktober 2009, 10:30

Konzerthaus Weinviertel
Horner Straße 7, 3710 Ziersdorf
Symposium zum Thema "Musik & Medizin". Veranstalter: Österreichische Gesellschaft für Logopädie, Phoniatrie & Pädaudiologie und die Sektion Phoniatrie der Österreichischen HNO-Gesellschaft.
Einleitung: Univ. Prof. Dr. Manfred Wagner zum Thema "Hat Musik eine heilende Wirkung?"


23. November 2009, 18:00

Festsaal (1. Stiege, 1. Stock)
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Dr. Ignaz Seipel-Platz 2, 1010 Wien
Manfred Wagner "Europäische Kulturgeschichte: gelebt, gedacht, vermittelt."
Wien–Köln–Weimar; Böhlau 2009
Begrüßung: o.Univ.-Prof. Dr. Helmut Denk (Präsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften).
Grußadresse: Wirkl. Hofrat Dr. Joachim Rössl (Leiter d. Abteilung Kultur & Wissenschaft des Landes Niederösterreich, Vizepräsident d. Aufsichtsrates der NÖ Kulturwirtschaft GesmbH)
Einführende Worte: Rektor Dr. Gerald Bast (Universität für angewandte Kunst Wien).
Zum Buch: emer.Univ.-Prof. Dr. Manfried Welan (Herausgeber der Reihe).
Martin Traxl (Kulturchef ORF TV) im Gespräch mit dem Autor.
Im Anschluss bittet die NÖ Kulturwirtschaft GesmbH zum Empfang mit Brot und Wein.
Mehr Infos zum Buch:
http://www.boehlau.at/978-3-205-77754-0.html


 
2008

19. November 2008, 18:00

Schubertsaal, Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20, 1030 Wien
Musik im Gespräch: Manfred Wagner im Gespräch mit Erwin Barta. Thema: Anton Bruckner.
Veranstaltung im Rahmen des Abonnement-Zyklus G "Musik im Gespräch".
http://www.konzerthaus.at


17.November 2008, 17:00

Stadtsenatssitzungssaal des Wiener Rathauses
Friedrich-Schmidt-Platz 1, 1010
Überreichung der Preise der Stadt Wien für das Jahr 2008.
Überreichung der Preise durch StR Mailath-Pokorny.
Festrede von Univ. Prof. Dr. Manfred Wagner.


14. November 2008, 19:30

Pfarrzentrum Dornbach
Rupertusplatz 5, 1170 Wien
Tage der Begegnung in der Pfarre Dornbach.
Vortrag von Univ. Prof. Dr. Manfred Wagner:
"Gibt es eine Christliche Kunst?"
http://www.pfarredornbach.at


3. November 2008, 10:00 und 15:00

Konzertsaal am Rennweg, Universität für Musik
Symposion Wien Modern
Neue Musik im Spannungsfeld von Introspektion, Meditation und Motorik.
Vortrag von o. Univ. Prof. Dr. Manfred Wagner: "Introspektion als österreichisches Phänomen?" um 16:00.
Freier Eintritt
http://www.wienmodern.at


15. Oktober 2008, 18:00

Sala terrena, Ausstellungszentrum Heiligenkreuzerhof Universität für Angewandte Kunst Wien
1010 Wien (Stiege 7 im Erdgeschoß, Eingang Schönlaterngasse 5/Grashofgasse 3)
Maria Bußmann
Die Mystik in der gegenstandslosen Malerei.
&
Thomas Oláh
Ares und das Band der Charis. Militärische Elemente in der Mode.
Begrüßung: Rektor Dr. Gerald Bast
Zu den Publikationen: o. Univ. Prof. Dr. Manfred Wagner (Hg.)
Download: Einladung - Bußmann & Oláh Buchpräsentation


14. Oktober 2008, 19:00

Galerie Time
Wollzeile 1-3, 1010 Wien
"Integration in der Emigration. 40 Jahre Rückblick 1968-2008." Gedenkveranstaltung mit zeitgenössischen tschechischen und slowakischen Künstlern in Österreich als Zeitzeugen mitteleuropäischer Geschichte.
Vernissage in Anwesenheit der Künstler.
(Ausstellungsdauer: 14.10.08-25.10.08)
Über die Künstler spricht: o. Prof. Dr. Manfred Wagner
http://www.galerie-time.at


10. August 2008, 16:00

Stift Altenburg, Bibliothek
Abt Placidus Much Straße 1
A - 3591 Altenburg
Eröffnungskonzert "In Bewegung - 30 Jahre Allegro Vivo"
Eröffnungsrede: o. Univ.-Prof. Dr. Phil. Manfred Wagner.
Weiter Informationen finden Sie unter folgendem Link:
http://www.allegro-vivo.at/konzerte/concert.php?id=1542&y=2008


1. Juli 2008, 18:00

Tschechisches Zentrum
Herrengasse 17, 1010 Wien
Ausstellung:
Josef & Miroslava Symon: 40 Jahre in Österreich. (Ausstellungsdauer bis 29. August 2008).
Eröffnung:S. E. Dr. Jan Koukal, Botschafter der Tschechischen Republik.
Zur Ausstellung spricht: o. Prof. Dr. Manfred Wagner.
Weiter Informationen finden Sie unter folgendem Link:
http://www.czechcentres.cz/vienna/program.podrobnosti.asp?ID=26871


5. Juni 2008, 18.30 Uhr

Designforum im MuseumsQuartier
A-1070 Wien, Museumsplatz 1
(Architekturhof, MQ-Eingang Volkstheater)
Anita Kern:
"Österreichisches Grafikdesign im 20. Jahrhundert."
(Design in Österreich, 2, Hg: DesignAustria, Anton Pustet, Salzburg 2008).
Zum Buch spricht: o.Univ.Prof.Dr. Manfred Wagner.
Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
http://www.verlag-anton-pustet.at/content.php?id=56&m_id=28&detail=307


23. Mai 2008, 13.30 Uhr

Kloster Michaelstein (D-38881 Blankenburg/Harz)
Manfred Wagner: "Zum kulturellen Umfeld der Wiener Klassik".
Im Rahmen der XXXVI. Wissenschaftlichen Arbeitstagung zur Aufführungspraxis und Interpretation von Musik der Klassik, Stiftung Kloster Michaelstein - Musikinstitut für Aufführungspraxis, 23.-25.05.2008.
Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
http://www.kloster-michaelstein.de/institut/studium/details.php?id=742


17. April 2008, 11 Uhr

Wiener Rathaus, Volkshalle
Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien
Im Rahmen der Wiener Vorlesungen werden zwei soeben im Pictus Verlag erschienene Bände vorgestellt.
Die Vorstellung des Titels "Kunst und Kultur am Ende des 20. und am Beginn des 21. Jahrhunderts" (Eric J. Hobsbawm, Hubert C. Ehalt) erfolgt durch Univ. Prof. Dr. Manfred Wagner.
Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
http://www.wienervorlesungen.at


 
2007

4.Dezember 2007

Verleihung des Wissenschaftspreises 2007 der Stadt Wien


30.Oktober 2007, 18 Uhr

Heimatsaal des Volkskundemuseum Graz
Podiumsdiskussion zur Friedhofskultur


20.Oktober 2007, 18 Uhr

Kreuzgang Kloster Bebenhausen (Eggenburg/D)
Ausstellungseinführung Harald Kunz in Eggenburg


5.Oktober 2007, 18:15 Uhr

Arnold Schönberg Center
Dreier-Gespräch (mit Csáky u.a.) bei der Vorstellung des Buches "Gesichter und Geschichte - Arnold Schönbergs musikalischer Expressionismus zwischen avantgardistischer Kunstprogrammatik und Historismusproblem".


20. September 2007, 18 Uhr

Arnold Schönberg Center
Podiumsdiskussion über Aspekte der Musikästhetik und Musikphilosophie um die Jahrhundertwende im Rahmen der Buchpräsentation "Poesie in der Luft. Studien zu Leben und Werk von Jean Sibelius".


 
2006

Donnerstag, 23. November 2006 - 18:30 Uhr

Buchpräsentation im Milleniumsaal des Niederösterreichischen Landhauses, St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 1/a, 6. Stock
Niederösterreich. Eine Kulturgeschichte von 1861 bis heute
http://www.uni-ak.ac.at/culture/wagner/aktuell/Wagner_NOE3.pdf