News Publications Teaching Pressroom Curriculum
Autor / Herausgeber 2001 – heute
Autor / Herausgeber 1991 – 2000
Autor / Herausgeber 1970 –1990
Artikel / Sammelbände 2001 – heute
Artikel / Sammelbände 1991 – 2000
Artikel / Sammelbände 1970 – 1990
Reihe: Angewandte Kulturwissenschaften
Reihe: Musikportraits
Artikel in Zeitschriften und Sammelbänden – Articles in journals and collective volumes

2001

Vorwort. In: Alfredo Barsuglia. Ausstellungskatalog (Ausstellungsdauer 19. Jänner-21. Feb. 2001). Hrsg. von Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien/Feldkirch/Prag 2001, o. S.

Das Fremde in der Musik. In: Rolf-Peter Janz (Hg.): Faszination und Schrecken des Fremden. Edition Suhrkamp, Frankfurt/Main 2001, S. 230-243

Als die Musik sich von der Kunst entfernte... In: Österreichische Musikzeitschrift 2/2001, S. 22-30

Kunst als Innovationsmotor. In: Bernhard Görg (Hg.): Innovation und Verantwortung. Werte, Wege und Aufgaben für das 21. Jahrhundert. Holzhausen Verlag, Wien 2001, S. 177-192

Eröffnungsrede zur Ausstellung Helga Philipp im Congresshaus. In: Europäisches Forum Alpbach. 18. August 2000, Edition Splitter, Wien 2001, o. S.

Neue Gesellschaftsanforderungen im Bereich der Kulturbeziehungen. In: Österreich und Ungarn auf dem Weg ins 3. Jahrtausend. Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Tagungsbericht 2000, Wien 2001, S. 7-8

Annual Report 1998/99. Collegium Budapest, Institute for Advanced Study, Budapest 2001, S. 66-68

Die Rolle der Musik in der Informationsgesellschaft. In: Jutta Unkart-Seifert (Hg.): Musik als Chance. Berufszufriedenheit, Leistung, Toleranz durch Musik. Europäische Kulturinitiative für die junge Generation, Wien 2001, S. 182-187

Besonderheiten der Wiener Jahrhundertwende. In: Alexandr W. Belobratow (Hg.): Wien und St. Petersburg um die Jahrhundertwende(n): kulturelle Interferenzen (Symposium St. Petersburg, 6.-8. November 2000). Jahrbuch der Österreich-Bibliothek in St. Petersburg (1999/2000) Bd. 4/I. Verlag PETERBURG, St. Petersburg 2001, S. 12-18

Berlin und Wien. Zum Gegensatz der Metropolen vor dem Nationalsozialismus. In: Arnold Schönberg in Berlin. (Bericht zum Symposion 28.-30. September 2000). Hg. vom Arnold Schönberg Center, Journal of the Arnold Schönberg Center 3/2001, S. 42-56

Heliane Wiesauer-Reiterer. In: Vernissage. Magazin für aktuelles Ausstellungsgeschehen. 21. Jahrgang, Nummer 207, September 2001, Wien 2001, o.S.

Warum werden bildungspolitische Fragen nicht diskutiert? In: Wirtschaftspolitische Blätter 5/2001. 48. Jahrgang, Hrsg. von der Wirtschaftskammer Österreich, S. 571-577

„Weil mich nichts zurückhält – gute Nacht, du falsche Welt.“ Zum Suizid in der Musik. In: Bernhard Müßgens / Oliver Kautny / Martin Gieseking (Hg.): Musik im Spektrum von Kultur und Gesellschaft. Festschrift für Brunhilde Sonntag, Electronic Publishing, Osnabrück 2001, S. 119-132

Lebensgefühl des Biedermeier – wie es Künstler bezeugen. In: Ilija Dürhammer / Pia Janke (Hg.): Raimund • Nestroy • Grillparzer. Witz und Lebensangst. Pro Arte, Edition Präsens, Wien 2001, S. 11-30

Musikalisierung der Sprache und Todessehnsucht im Wien des 20. Jahrhunderts. In: Hartmut Krones (Hg.): Stimme und Wort in der Musik des 20. Jahrhunderts. Band 1: Symposion Wien modern, Böhlau Verlag, Wien 2001, S. 21-26

„Wien, Wien – nur du allein...!“ Überlegungen und Thesen beim Durchblättern. In: Radio-Orchester in Leverkusen II. Eine Dokumentation. Konzertzyklus „Wien, Wien – nur du allein...!“ des ARD und ORF in der Spielzeit 1999/2000. Hrsg. von der Kulturabteilung Bayer 2001, S. 34-40

Theorie und Ästhetik der Musik im Wien des 19. Jahrhunderts. In: Gernot Gruber (Hg.): Die Kammermusik von Johannes Brahms. Tradition und Innovation. Bericht über die Tagung Wien 1997, Laaber Verlag, Laaber 2001, S. 37-46

Das Rollenbild im Traditionszusammenhang. In: Ilija Dürhammer / Pia Janke (Hg.): Richard Strauss – Hugo von Hofmansthal: Frauenbilder. Pro Arte, Edition Praesens, Wien 2001, S. 273-287

Pop(ular)-Entertainment als globalisierter Nonsens? In: Europäische Architektur im globalen Dorf? Alpbacher Architekturgespräche, Nachlese 2001, o. S.

2002

Musik als Lebensnotwendigkeit. In: Österreichische Musikzeitschrift 01/2002, S. 4-5

Rezension und Replik. ZWISCHENRUF. In: Österreichische Musikzeitschrift 06/2002, S. 4

Hören ist Sehen – eine Grundsatzreflexion (Vorwort). In: Gue Schmidt (Hg.): Hören ist Sehen. To Hear is To See. Ausstellungskatalog, Triton Verlag, Wien 2002, S. 3-5

Hat die Kinderoper eine Chance? In: Christine Gürtelschmied / Herwig Knaus / Wolf Peschl (Hg.): Musikerziehung. Zeitschrift der Musikerzieher Österreichs. Juni 2002, 55. Jahrgang 2001/2002, öbv&hpt, Wien 2002, S. 333-339

Ein „Sinn aus Stücken“ mit großer Durchlässigkeit.
Gespräch mit Peter Ruzicka. In: Österreichische Musikzeitschrift 7/2002, S. 4-8

Einleitung. In: Gerold W. Gruber (Hg.): Arnold Schönberg. Interpretationen seiner Werke. 2 Bände, Laaber Verlag, Laaber 2002, S. 9-16

Statt einer Einleitung. In: Elisabeth Safer (Hg.): Bilderbogenbrücke. 20 Jahre kreatives Gestalten mit Kindern. Heureka. Wiederverwertbare Fundstücke der Kunstgeschichte, Band 6, Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien 2002, S. 7-8

„Weltethos“ und Dialog der Kulturen. Online in: http://science.orf.at/science/news/58427, besucht am 2002-09-23

Frühkindliche ästhetische Sozialisation bestimmt einen Zusammenhang von Leben und Werk.
In: Hanns-Werner Heister (Hg.): Kunstwerk und Biographie. Gedenkschrift Harry Goldschmidt, Zwischen/Töne, Neue Folge: Band 1, Weidler Buchverlag, Berlin 2002, S. 177-178

Bleibt „alles“ besser? Zwischenruf. In: Österreichische Musikzeitschrift 11-12/2002, S. 4

„Muß man tot sein, bevor einen die Leute leben lassen?“ Bemerkungen zu einem spezifisch zentraleuropäischen Phänomen. In: Ilija Dürhammer / Pia Janke (Hg.): „Erst wenn einer tot ist, ist er gut“. Künstlerreliquien und Devotionalien. Ausstellungskatalog, Österreichisches Theatermuseum, Verlag Brandstätter, Wien 2002, S. 18-23

„Zur Dichotomie von Struktur und Freiheit in österreichischen Kunstäußerungen des frühen 20. Jahrhunderts“ sowie „Arnold Schönberg und die außermusikalischen Folgen“. In: Hartmut Krones (Hg.): Struktur und Freiheit in der Musik des 20. Jahrhunderts. Zum Weiterwirken der Wiener Schule. Wiener Schriften zur Stilkunde und Aufführungspraxis, Band 2 der Sonderreihe „Symposion zu WIEN MODERN“, Böhlau Verlag, Wien 2002, S. 19-28, 43-49

Pop(ular) Entertainment als globalisierter Non-sens? In: Erhard Busek (Hg.): Europa – Vision und Wirklichkeit. Europäisches Forum Alpbach 2001, Verlag Österreich, Wien 2002, S. 133-141

Das Brucknersche Thema als Verursacher veränderter sinfonischer Form. In: Christoph-Hellmut Mahling/Krisina Pfarr (Hg.): Aspekte historischer und systematischer Musikforschung. Zur Symphonie im 19. Jahrhundert, zu Fragen der Musiktheorie, der Wahrnehmung von Musik und Anderes. Are Edition, Mainz 2002, S. 69-74

Aktzeichnen. In: Figurama 2002. Hrsg. von der Hochschule für angewandte Kunst Prag, Prag 2002, S. 8-10

2003

Zur Zukunft der Universitäten. In: Gerhard Schnedl / Silvia Ulrich (Hg.): Hochschulrecht–Hochschulmanagment–Hochschulpolitik. Symposion aus Anlaß des 60. Geburtstages von Christian Brünner, Böhlau Verlag, Wien 2003, S. 188-191

Vielfalt, nicht Einfalt. In: MORGEN. Kulturzeitschrift aus Niederösterreich 04/2003, S. 10-12

Immigration schafft kulturellen (Mehr-)Wert. In: Österreichische Musikzeitschrift 06/2003, S. 19-23

Utopie in der Kunst. In: Erwin Bader (Hg.): Die Macht des Geistes. Festgabe für Norbert Leser, Peter Lang Verlag, Frankfurt/Main 2003, S. 391-399

Ohne Musik kein (Über)leben. In: Allegro Vivo. 25 Jahre Fortissimo für die Kammermusik. Hrsg. von Allegro Vivo. Internationales Kammermusik Festival Austria, Bibliothek der Provinz, Weitra 2003, S. 142-150

Echtzeit und Kunstzeit. In: ZEIT-LOS. Generationen im Gespräch. Hrsg. von GLOBArt, GLOBArt Academy 2002, Springer Verlag, Wien 2003, S. 85-91

Der Transportcharakter der Kunst für die Ideen der Aufklärung. In: Michael Fischer / Helmut Reinalter (Hg.): Kunst und Aufklärung. Interdisziplinäre Forschungen, Band 14, Studien Verlag, Innsbruck 2003, S. 165-182

Gerhard Gepp (Vorwort). In: Gerhard Gepp. Poetische Satire. Arbeiten 2001-2003. Ausstellungskatalog, Wien 2003, S. 2-3

Statt eines Vorwortes. In: Ansichten, Aussichten, Bilderwelten. Wien 2003, S. 7-13

Hitlers ästhetische Prägungen. In: Ilija Dürhammer / Pia Janke (Hg.): Die „österreichische“ nationalsozialistische Ästhetik. Böhlau Verlag, Wien 2003, S. 49-65

Podiumsdiskussion mit Zeitzeugen Gottfried von Einems. In: Ingrid Fuchs (Hg.): Kongreßbericht. Gottfried von Einem-Kongress. Wien 1998, Verlag Hans Schneider, Tutzing 2003, S. 499ff

Kreativität und Kunst. In: Walter Berka / Emil Brix / Christian Smekal (Hg.): Woher kommt das Neue? Kreativität in Wissenschaft und Kunst. Wissenschaft, Bildung, Politik, Band 6. Hrsg. von der Österreichischen Forschungsgemeinschaft, Böhlau Verlag, Wien 2003, S. 51-84

Niederösterreichs Musikfestspiele. In: Österreichische Musikzeitschrift 10/2003, S. 64-65

Lieder des Lebens und der Liebe. Gespräch mit Ildikó Raimondi. In: Österreichische Musikzeitschrift 11-12/2003, S. 21-27

Paradigmenwechsel der Gesellschaft und die Folgen für die Wissenschaft. In: Josef Ehmer / Dietmar Goltschnigg / Peter Revers / Justin Stagl (Hg.): Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Bestandsaufnahmen und Zukunftsaussichten, Edition Praesens, Verlag für Literatur- und Sprachwissenschaft, Wien 2003, S. 65-76

Das Finale aus der Sicht von Kritikern. Einige grundsätzliche Bemerkungen. In: Heinz-Klaus Metzger / Rainer Riehn (Hg.): Bruckners Neunte im Fegefeuer der Rezeption. Reihe MUSIK-KONZEPTE 120/121/122, Edition Text+Kritik, München 8/2003, S. 210-214

Geschichte und Kunst. Einführung. In: Stilles Leben – Frauen bewegen. Vierzehn Frauenportraits aus dem Mostviertel. Hrsg. von kulturPendel, Eigenverlag Big Bucks, 2003, S. 2

Ohne Musik kein (Über)leben. In: Ohne Musik kein (Über)Leben. Symposion der Freimaurer-Akademie am 16. November 2002 in Wien, Schriftenreihe der Freimaurer-Akademie der Großloge von Österreich, Wien 2003, S. 7-15

Grundsatzbemerkungen zu den Arbeiten Gerda Fassels. In: Elisabeth de Luca Bossa (Hg.): @/italic@Weibstrümmer. Die Bildhauerin Gerda Fassel@/italic@. Wien 2003, S. 29-30

Schlussdiskussion, Round-table unter der Leitung von Manfred Wagner. In: Carmen Ottner (Hg.): Frauengestalten in der Oper des 19. und 20. Jahrhunderts. Symposion 2001, Doblinger-Verlag, Wien 2003, S. 288-300

2004

Von der Zukunft künstlerischer Interpretation. In: Marie-Theres Arnbom / Wolfgang Lehner / Wolfgang Winkler (Hg.): Innenräume – Außenräume. Dimensionen der Musik. Brucknerhaus 1974 bis 2004, Kremayr & Scheriau/Orac, Wien 2004, S. 105-122

Die Zeichen des Ernest A. Kienzl. In: Ernest A. Kienzl. Zeichen 2000-2004. Ausstellungskatalog, Stadtmuseum St. Pölten 13. Mai bis 12. Juni 2004, St. Pölten 2004, S. 5

Mozarts Zauberflöte und ihre Welten. In: Oswald Panagl / Ruth Wodak (Hg.): Text und Kontext. Theoriemodelle und methodische Verfahren im transdisziplinären Vergleich. Verlag Königshausen & Neumann, Würzburg 2004, S. 183-205

„Ansichten“. In: Ansichten. Ausstellungskatalog Berufsvereinigung Bildender Künstler, Berchtoldvilla Salzburg 16. Juni – 8. Juli 2004, Hrsg. von der Berchtold Villa, Salzburg 2004, o. S.

Schule muss sich ändern, wenn die Gesellschaft sich ändert... In: Gunter Kreutz / Johannes Bähr (Hg.): Anstöße – musikalische Bildung fordern und fördern. Festschrift Hans Günther Bastian zum 60. Geburtstag, Wißner-Verlag, Augsburg 2004, S. 253-260

Ohne Musik kein (Über)Leben. In: Erhard Busek (Hg.): Kontinuitäten und Brüche. Europäisches Forum Alpbach 2003, Verlag Österreich, Wien 2004, S. 393-401

Kunst, Kultur, Kulturindustrie. Ein Blick auf österreichische Verhältnisse. In: Karl Acham (Hg.): Zur geistigen Signatur des künftigen Europa. Reihe „Zeitdiagnosen“, Band 5, Passagen Verlag, Wien 2004, S. 119-125

Bühnenbild und Musik – die andere Seite des Themas. In: Hartmut Krones (Hg.): Bühne, Film, Raum und Zeit in der Musik des 20. Jahrhunderts. Wiener Schriften zur Stilkunde und Aufführungspraxis, Böhlau Verlag, Wien 2004, S. 29-34

Der Raum in der Kunst. In: Hartmut Krones (Hg.): Bühne, Film, Raum und Zeit in der Musik des 20. Jahrhunderts. Wiener Schriften zur Stilkunde und Aufführungspraxis, Böhlau Verlag, Wien 2004, S. 239-246

Zeit-Zwänge. In: Tag 8. Interdisziplinäres Designmagazin 01/2004, Wien, o. S.

Reproduzierende Künstler in Österreichs kollektivem Gedächtnis. In: Emil Brix / Ernst Bruckmüller / Hannes Stekl (Hg.): Memoria Austriae I. Menschen, Mythen, Zeiten. Verlag für Geschichte und Politik, Wien 2004, S. 219-242

Kunst und Macht. In: Gloria Withalm / Josef Wallmannsberger (Hg.): Macht der Zeichen, Zeichen der Macht. Festschrift für Jeff Bernard, INST, Wien 2004, S. 453-463

Psychologische Situationen – Gemüter erhitzend. „Don Carlos“ Originalfassung, Wiener Staatsoper (Premiere 18.10.). In: Österreichische Musikzeitschrift 11-12/2004, S. 52-54

Hat die Kinderoper eine Chance?
In: Isolde Schmid-Reiter (Hg.): Kinderoper. Ästhetische Herausforderung und pädagogische Verpflichtung. ConBrio Verlagsgesellschaft, Regensburg 2004, S. 165-178

Zur Unseligkeit der Begriffsvermischung/-wischung von Kunst und Kultur. In: Emil Breisach / Johannes Rauchenberger (Hg.): Wohin steuert Österreich? Kritische Analysen und unorthodoxe Konzepte. Czernin Verlag, Wien 2004, S. 151-160

Zum Verhältnis von Öffentlichkeit und Kunst. In: Günter Schnitzler / Edelgard Spaude (Hg.): Intermedialität. Studien zur Wechselwirkung zwischen den Künsten. Festschrift für Peter Andraschke zum 65. Geburtstag, Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau 2004, S. 329-344

Zur Freimaurerei in Mozarts Zauberflöte.
In: Joachim Brügge / Franz Födermayr u.a. (Hg.): Musikgeschichte als Verstehensgeschichte. Festschrift für Gernot Gruber zum 65. Geburtstag, Verlag Hans Schneider, Tutzing 2004, S. 371-381

„inzwischen“. In: VON DER OHNMACHT DER MACHT. Unsere Verantwortung für morgen. Hrsg. von GLOBArt, GLOBArt Academy 2003, Springer Verlag, Wien 2004, S. 189-192

Zur Textilkunst von Elfi Baumgartner.
In: Elfi Baumgartner. Tapisserie. Wien 2004, S. 5-7

Arnold Schönberg: Als Maler ein Dilettant?
In: Der Maler Arnold Schönberg (Bericht zum Symposion 11.-13. September 2003). Hrsg. vom Arnold Schönberg Center, Journal of the Arnold Schönberg Center 6/2004, S. 34-41

2005

Wiener Klassik und Wiener Schule. Kernepochen der zentraleuropäischen Musikgeschichte. In: Österreichische Musikzeitschrift 1-2 2005, S. 17-24

Eröffnungsrede zur Ausstellung. In: Makis Warlamis. I Believe. Mysteries and Transformations. Ausstellungskatalog, IDEA Designcenter, Schrems 2005, o. S.

Austrian Music Network Portraits.
Online in: http://www.music.at/portraits/, besucht am 2005-02-08

Paul Rotterdam. In: Carl Aigner (Hg.): Paul Zwietnig-Rotterdam. Werkliste Malerei Skulptur Projekte 1953–2004, Prestel Verlag, München 2005, S. 199

Kultur- und/oder Kunstpolitik 2005?
In: Österreichische Musikzeitschrift 3/2005, S. 4-5

Österreich real: keine Kulturpolitik, wenig Kunstpolitik. In: Irmgard Bohunovsky-Bärnthaler (Hg.): Kulturpolitik – Demokratische Legitimation zur Aufklärung? Ritter Verlag, Klagenfurt 2005, S. 22-33

Elfriede Brunnthaler. Vielfältigkeit und Authentizität. In: BÖKE. Fachblatt des Berufsverbandes Österreichischer Kunst- und WerkerzieherInnen 1/2005. Wien 2005, S. 17-18

Wien grüßt den fernen Osten. In: Robert Becqué / Eveline Nikkels (Hg.): Die liebe Erde allüberall... Proceedings of "Das Lied von der Erde", Symposium Den Haag 2002, Stichting Rondom Mahler, 2005, S.

Lichtinstallationen von Gabriela Medvedová.
In: DAS NEUE BILD VOM MENSCHEN. Neue Thesen zu einem klassischen Thema. Hrsg. von GLOBArt, GLOBArt Academy 2004, Springer Verlag, Wien 2005, S. 118

Vier Komponisten: Im Fenster der Geistesgeschichte. In: Österreichische Musikzeitschrift 8/2005, S. 32-34

Stellungnahme. In: Thomas Brezinka: Orchestermanagment. Ein Leitfaden für die Praxis. Gustav Bosse Verlag, Kassel 2005, S. 140-141

Mahler-Denkmäler.
In: Mahleriana. Vom Werden einer Ikone. Ausstellungskatalog, Mandelbaum Verlag 2005, S. 106-107

Richard Strauss und Alfred Roller. In: Julia Liebscher (Hg.): Richard Strauss und das Musiktheater (Bericht über die Internationale Fachkonferenz Bochum, 14. bis 17. November 2001). Veröffentlichungen der Richard-Strauss-Gesellschaft, Henschel Verlag, Berlin 2005, S. 381-391

Ausgewählte Buchbesprechungen. In: Andrea Lindmayr-Brandl (Hg.): Musicologica Austriaca 24. Oralität, klingende Überlieferung und mediale Fixierung: eine Herausforderung für die Musikwissenschaft. Praesens Verlag, Wien 2005, S. 124-125

Rezension „Ästhetik des Politischen“. In: Anna Schober (Hg): Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, Heft 3/2004, Innsbruck 2005 sowie Zeitgeschichte, Heft 5/32, Jg. September/Oktober 2005, S. 340-341

„Wir haben einen Schiedsrichter, der immer recht hat: Mozart“, "Idomeneo – Ein „Wörterbuch“ des Musikdramatikers Mozart?", "Mozarts Entführung aus dem Serail – Eine deutsche Operette?", "Ein Märchen zu bewahren: Die Zauberflöte". In: Johanna Fürstauer (Hg.): Nikolaus Harnoncourt. Mozart-Dialoge. Gedanken zur Gegenwart der Musik. Residenz Verlag, St. Pölten/Salzburg 2005, S. 167-184, 210-218, 258-271, 279-292

2006

Die Meisterklasse.
In: Abteilung Bildhauerei. Wintersemester 1996/97 bis Sommersemester 2006. Institut für Bildende und Mediale Kunst, Wien 2006, S. 33-39

„Entführung“ am Burgtheater Wien.
In: Österreichische Musikzeitschrift 6/2006, S. 54-55

Rede anlässlich der Buchpräsentation von Renée Gadsdens „Tony Vaccaro. The Formative Years“ (am 26. Juni 2006 im WestLicht. Schauplatz für Fotografie, Wien).
In:
EIKON. Internationale Zeitschrift für Photographie und Medienkunst, Heft 55, Wien 2006, S. 56-58

Einleitungsstatement zu KunstRaumSchule (MQ am 12. Juni 2006). In: BÖKWE, Fachblatt des Berufsverbandes Österreichischer Kunst- und WerkerzieherInnen, 3/2006, S. 30-31

„Ist jeder musikalisch begabt?“, „Ist es sinnvoll, ein Musikinstrument zu erlernen?“, „Nützen oder schaden uns „Musikkonserven“?“, „Seit wann sprechen wir E-Musik und U-Musik?“, „Warum hören so wenige Menschen zeitgenössische E-Musik?“, „Wird die Rolle der elektronischen Musik überschätzt?“, „Kann man historische Musik authentisch aufführen?“, „Wie soll man Opern aufführen?“, „Warum ist Mozart der populärste Komponist auf der Welt?“, „Warum sind Interpreten oft bekannter als Komponisten?“, „Was bewirkt die Globalierung für die Musik?“ In: Isabella Ackerl / Johann Lehner / Johannes Sachslehner (Hg.): Wissen! Antworten auf unsere großen Fragen, Styria Verlag, Wien 2006, S. 251-262

Vorwort. In: Claudia Behrens: Höllenfahrten und paradiesische Reisen. Leben und Werk des Malers und Grafiker Walter Behrens, Novum Verlag, Horitschon-Wien-München 2006, S. 18

Vorwort. In: Tayfun Belgin: Türkei. Ein Land auf der Suche nach der Gegenwart, Edition Steinbauer, Wien 2006, S. 13

Der lange Weg in den Nationalsozialismus.
In: Carmen Ottner (Hg.): Musik in Wien 1938–1945 (Bericht zum Symposion 2004), Studien zu Franz Schmidt XV, Doblinger Verlag, Wien 2006, S. 10-32

Alte Werte – neue Wege: Bezugsrahmen Europa am Beispiel W. A. Mozarts. In: Musikerziehung, 60. Jg. 2006/2007, Oktober 2006, S. 77-92

Fünf moderne, junge Zeitgenossen in Pernegg.
In: Zivilgesellschaft – DIE Herausforderung, hrsg. von GLOBArt, GLOBArt Academy 2005, Springer Verlag, Wien 2006, S. 148-149

„Wolfgang Amadeus Mozart – Ein Phänomen“.
In: Von der Minderwertigkeit zur Selbstbewusstheit! Ermutigung zum ICH, hrsg. von GLOBArt, KOMPASS 2006, Wien 2006, S. 29-37

2007

Getauft auf Musik. In: Österreichische Musikzeitschrift 6/2007, S. 77-78

Geistes- und Kulturwissenschaften. In: Helmut Reinalter (Hg.): Die Geisteswissenschaften im europäischen Diskurs, Band 1: West- und Zentraleuropa, Studien Verlag, Innsbruck 2007, S. 19-34

Der Staat als Kunstprotektor? In: Patrick Werkner / Frank Höpfel (Hg.): Kunst und Staat. Beiträge zu einem problematischen Verhältnis, Huter & Roth, Wien 2007, S. 148-160

"Ich bin kein Spezialist!", "Johann Strauß und das Element des Wienerischen". In: Johanna Fürstauer (Hg.): Nikolaus Harnoncourt. Töne sind höhere Worte, Residenz Verlag, Wien 2007, S. 76-83, 339-348

Zum kulturpolitischen Kontext der Zeit zwischen 1918 und 1939. In: Zwischen den Kriegen. Österreichische Künstler 1918-1938. Hrsg. vom Leopold Museum, Wien 2007, S. 14-20

Schiller und Schubert. Ein Essay. In: Siegrid Düll (Hg.): Götterfunken. Friedrich Schiller zwischen Antike und Moderne, Band 2: Begegnungen mit Schiller, Olms Verlag, Hildesheim 2007, S. 95-108

Aktuelle Vereinnahmungen Schuberts. In: Michael Kube / Walburga Litschauer / Gernot Gruber (Hg.): Schubert und die Nachwelt. I. Internationale Arbeitstagung zur Schubert-Rezeption 2003. Kongressbericht, Musikverlag Katzbichler, München-Salzburg 2007, S. 329-334

2008

Musik in Ö1. In: Österreichische Musikzeitschrift 1/2008, S. 4

Vorwort. In: Kunst im Steinbruch. Vom „Verein Begegnung in Kärnten“ zum [kunstwerk] krastal. Skulptur, Symposion, interdisziplinäre Projekte 1967–2007, Hrsg. vom [kunstwerk] krastal, Ritter Verlag, Wien 2008, S. 9-10

Migration schafft Mehrwert. In: Andreas Brandner (Hg.): Agenda Wissen. 22 wissenspolitische Positionen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Wissen in der Gesellschaft. Projektbericht das Fest der 1000. Knowledge Managment Austria, Wien 2008, S. 95-102

Anton Bruckner – 7. Symphonie in E-Dur (WAB 107).
In: Wiener Symphoniker / Fabio Luisi: Bruckner 7. Symphonie (Beiheft zum Konzert am 25.05.2008), Wiener Konzerthaus, Wien 2008, S. 18-19

Bruckner 7. Symphonie. In: Wiener Symphoniker / Fabio Luisi: Bruckner 7. Symphonie (Beiheft zum Konzert am 25.05.2008), Wiener Konzerthaus, Wien 2008, S. 21-23

Die Symons. In: 1968 – 2008. 40 Jahre in Österreich, Ausstellungskatalog Josef & Miroslava Symon, Tschechisches Zentrum Wien 1. Juli – 29. August 2008, Wien 2008, o.S.

Vorwort. In: Anita Kern: Österreichisches Grafikdesign im 20. Jahrhundert. Design in Österreich – Band 2, designaustria (Hg.), Verlag Anton Pustet, Wien/Salzburg/München 2008, S. 9-11

Weltethos und Kunst. In: Erwin Bader (Hg.): Weltethos und Globalisierung, Reihe Austria: Forschung und Wissenschaft - Philosophie, Bd. 8, LIT Verlag, Wien 2008, S. 197-204

Identität. In: Identität(en). GLOBArt Academy 2007. Hrsg von GLOBArt, Springer Verlag, Wien 2008, S. 86-88

2009

Auf dem geraden Weg. In: Gerald Bast (Hg.): Josip Kaiser. Segmente/Segments. Edition Angewandte, Wien 2009, o. S.

„Multikulturalität in unserer Gesellschaft: Nähe, Vermischung, Distanz“, „Migration als Kulturströmung“, „Neues in der Musik. Adaption versus Multikulturalität“. In: Hartmut Krones (Hg.): Multikulturelle und internationale Konzepte in der Neuen Musik. Wiener Schriften zur Stilkunde und Aufführungspraxis. Band 4 der Sonderreihe „Symposion zu WIEN MODERN“, Böhlau Verlag, Wien 2008, S. 45-48, 69-76, 87-94

Eröffnungsrede. In: Das Kunstmuseum Waldviertel. Eröffnungsausstellung 2009: Wunderland Waldviertel. Hrsg. vom Kunstmuseum Waldviertel, Schrems 2009, o. S.

Art and Aging. In: Gerontology 55 (4), 2009, S. 361-370

Einführung. Auszug aus der Festrede 2008.
In: Allegro Vivo – 30 Jahre In Bewegung. Hrsg. von Allegro Vivo Kammermusikfestival, Horn 2009, S. 7

Verwissenschaftlichung als gesellschaftliches Risiko? In: Hubert Ch. Ehalt / Wilhelm Hopf / Konrad P. Liessmann (Hg.): Kritik & Utopie. Positionen & Perspektiven. LIT Verlag, Berlin 2009, S. 401-404

Kunst und Sparen. In: TaxARTIST 3/09. Hrsg. von Hammerschied, Hohenegger & Partner Wirtschaftsprüfungs Ges.m.b.H., August 2009, S. 4-5

Ausstellung „Entwicklungen“ Beatrix Kaser.
In: Beatrix Kaser. Ausstellungskatalog. 2009, o. S.

Von der Notwendigkeit der Kindheitsforschung für Komponisten und andere Musiker... In: Julia Bungardt / Maria Helfgott / Eike Rathgeber / Nikolaus Urbanek (Hrsg): Wiener Musikgeschichte. Annäherungen – Analysen – Ausblicke. Festschrift für Hartmut Krones, Böhlau Verlag, Wien 2009, S. 721-730

„Carl Maria von Weber (1786-1826). Ouvertüre zur Oper Oberon“, „Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847). Konzert für Violine und Orchester e-moll op. 64“. In: Wiener Symphoniker / Dmitrij Kitajenko: Programm Benefiz-Matinee der Initiative „Nein zu Arm und Krank“ (Beiheft zum Konzert am 29. November 2009), Wiener Musikverein, Wien 2009, S. 10-11, 12-13

Helga Philipps Sein und Wirken an der Angewandten. In: Carl Aigner/ Gerald Bast (Hg.): Helga Philipp. Poesie der Logik. Reihe Edition Angewandte, Springer, Wien/New York 2009, S. 150-158

Bezugsrahmen Europa galt auch früher schon.
In: Maria Eder (Hg.): 20 Jahre Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste. Festschrift. Edition Weimar, Salzburg 2009, S. 215-228

Bruckners Umgang mit dem geschriebenen Wort.
In: Marianne Betz (Hg.): Querstand 4. Beiträge zu Kunst und Kultur. Trauner Verlag, Linz 2009, S. 73-80

Adolf Frohner. In: Dieter Ronte / Hans-Peter Wipplinger (Hrsg.): Adolf Frohner. Christian Brandstätter Verlag, Wien 2009, S. 105

Zum Versagen Österreichs in der Gender-Frage. Alice Schwarzer gewidmet. In: Gerald Bast (Hg): (Nach)wirkungen ad Alice Schwarzer. Katalog zu Wettbewerb und Ausstellung, Wien 2009, S. 9-11

2010

Kunstuniversitäten und Kreativität. In: Gerald Bast / Brigitte Felderer (Hg.): Art and Now. Über die Zukunft künstlerischer Produktivitätsstrategien. Edition Angewandte. Springer Verlag, Wien 2010, S. 209-216

Fleisch und Blut. Gespräch mit Hermann Nitsch, Gustav Schörghofer und Manfred Wagner, moderiert von Pia Janke. In: Pia Janke (Hg.): Ritual. Macht. Blasphemie. Kunst und Katholizismus in Österreich seit 1945. Diskurse. Kontext. Impulse. Publikationen des Elfriede Jelinek-Forschungszentrums, Bd. 7, Praesens Verlag, Wien 2010, S. 254-268

Vorwort. In: Doris Hotz: Festspiele in Niederösterreich 1945-2009. Panorama einer Festspiellandschaft, Böhlau Verlag, Wien 2010, S. 11-13

Die Wiener Klassik als Funktion von Aufklärung und Freimaurertum? In: Leo Mazakarini (Hg.): Vernunft und Aufklärung versus Vernunft- und Aufklärungskritik. Festschrift für Helmut Reinalter, Großloge von Österreich, Wien 2010, S. 250-270

Tote auf der Bühne. In: Brigitte Tag / Dominik Groß (Hrsg.): Der Umgang mit der Leiche. Sektion und toter Körper in internationaler und interdisziplinärer Perspektive. Todesbilder. Studien zum gesellschaftlichen Umgang mit dem Tod, Bd. 4, Campus Verlag, Frankfurt/Main 2010, S. 437-446

Österreichs geistfähige Musik bedeutet jedenfalls auch Aufklärung. In: Österreichische Musikzeitschrift 10-12/2010, S. 49-62

Haydn und die Aufklärung. Nachklang zum Haydn-Jahr 2009. In: Unser Blick in die Zukunft. Forschungsbeiträge 2009-2010. Quatuor-Coronati-Berichte, Heft Nr. 30, Oktober 2010, hrsg von der Forschungsgesellschaft QUATUOR CORONATI WIEN, S. 75-82

Von der Kunst, Kunst zu fördern. In: Kultur im Spiegel der Zeit. 1960-2010, Kulturpreise Niederösterreich. Festschrift anlässlich 50 Jahre Kulturpreise Niederösterreich. Hrsg. vom Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Abteilung Kultur und Wissenschaft, St. Pölten 2010, S. 19-21

Bruckner und Hanslick. In: Theophil Antonicek / Gernot Gruber / Christoph Landerer (Hg.): Eduard Hanslick zum Gedenken. Bericht des Symposions zum Anlass seines 100. Todestag. Verlag Hans Schneider, Tutzing 2010, S. 309-316

2011

Von der Ernsthaftigkeit des Rituals. In: Helmut Reinalter (Hg.): Zeitschrift für Internationale Freimaurer-Forschung, Heft 25/2011, Studienverlag, Wien 2011, S. 61-68

Anmerkungen zur Werkstätte Textil. In: Abteilung Textiltechnologie. Zentralwerkstätte für Textil. Hrsg. von der Universität für angewandte Kunst Wien, Abteilung Textiltechnologie, Wien 2011, S. 70-77

Vorwort. In: Constantin Gegenhuber: Gebaute Gebete. Christliche sakrale Architektur - Neuheiten in Österreich 1990 bis 2011, Verlag Anton Pustet, Salzburg 2011, S. 7

Anmerkungen zur Christus-Figur in Beethovens Oratorium Christus am Ölberge op. 85. In: Wolfgang Hirschmann (Hg.): Aria. Eine Festschrift für Wolfgang Ruf. Studien und Materialien zur Musikwissenschaften, Bd. 65, Georg Olms Verlag, Hildesheim 2011, S. 580-589

Musik ist unabdingbar für Erziehung und Bildung.
In: Marianne Betz (Hg.): Querstand 5. Beiträge zu Kunst und Kultur. Trauner Verlag, Linz 2011, S. 69-77

Zum kulturellen Umfeld der Wiener Klassik.
In: Boje E. Hans Schmuhl/Ute Omonsky (Hg.): Zur Aufführungspraxis von Musik der Klassik. Michaelsteiner Konferenzbericht, Bd. 76, Wißner Verlag, Augsburg 2011, S. 27-37

2012

Zur Verarmung der Sprache. In: morgen. Kultur, Niederösterreich, Europa 1/12, S. 4-5

Zur Stellung des Künstlers in der Gesellschaft. In: Paul Hindemith. Cardillac. Programmheft der Wiener Staatsoper 2010/2011, S. 65-69

Vorwort. In: Die Niederösterreicher. I am from Lower Austria. Katalog zur Ausstellung, hrsg. vom Kunstmuseum Waldviertel, Schrems, o.S.

Avantgarde ist immer mehrdeutig und nicht auf Material, Medium oder Form beschränkt. In: Elisabeth Großegger / Sabine Müller (Hg.): Teststrecke Kunst. Wiener Avantgarden nach 1945, Sonderzahl Verlag, Wien 2012, S. 373-376

Bruckners Expansion der klassischen Idee. In: Theophil Antonicek / Andreas Lindner / Klaus Petermayr (Hg.): Anton Bruckner und die Wiener Klassik. Bericht Bruckner-Tagung 2009, Anton Bruckner Institut Linz, Musikwissenschaftlicher Verlag, Wien 2012, S. 9-17

Zum kulturgeschichtlichen Umfeld des jungen Hanns Eisler. In: Hartmut Krones (Hg.): Hanns Eisler. Ein Komponist ohne Heimat? Schriften des Wissenschaftszentrums Arnold Schönberg, Bd. 6, Böhlau Verlag, Wien 2012, S. 15-20

Zum kulturellen Ambiente der Wiener Klassik und der Wiener Schule. In: Hartmut Krones / Christian Meyer (Hg.): Mozart und Schönberg. Wiener Klassik und Wiener Schule. Schriften des Wissenschaftszentrums Arnold Schönberg, Bd. 7, Böhlau Verlag, Wien 2012, S. 11-16 (ebenso erschienen im Journal of the Arnold Schönberg Center 8/2010, o. S.)

Ein Ewigkeitswert. Zur Wirkungskraft von Nachhaltigkeit in der Kunstdebatte. In: kunstSTOFF. Die Zeitung der Kulturvernetzung Niederösterreich, Ausgabe Nr. 13 / Dezember 2012, S. 2-3

Vorwort. In: Said Manafi: Abbas Kiarostami. Kino der Poesie und Modernität, Verlag Poligraf, Wien 2012, 5-6

2013

Haydn und Mozart: Brüder von gleichem Geist? In: Christine Siegert / Gernot Gruber / Walter Reicher (Hg.): Joseph Haydn im 21. Jahrhundert. Bericht über das Symposium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, der Internationalen Joseph Haydn Privatstiftung Eisenstadt und der Esterházy Privatstiftung vom 14. bis 17. Oktober 2009 in Wien und Eisenstadt, Eisenstädter Haydn-Berichte. Veröffentlichungen der Internationalen Joseph Haydn Privatstiftung Eisenstadt, Bd. 8, Verlag Hans Schneider, Tutzing 2013, 105-115

Betrifft: Aktzeichnen. In: Gerald Bast (Hg.): Gemischter Satz zwischen Gestern und Morgen, Ausstellungskatalog der Abteilung Aktzeichnen zur Ausstellung im NÖ Dokumentationszentrum für moderne Kunst St. Pölten, 22. März bis 28. April 2013, Wien 2013, 10-11

2014

Kampf um die Hegemonie in der Musik. Wagner, Brahms, Bruckner, Hanslick. In: Wolfgang Kos / Ralph Gleis (Hg.): Experiment Metropole. 1873: Wien und die Weltausstellung, Wien Museum Karlsplatz, Czernin Verlag, Wien 2014, 240-247,

Das Wissen um die Musik ist größer geworden. In: Johanna Fürstauer (Hg.): Nikolaus Harnoncourt. „...es ging immer um Musik”. Eine Rückschau in Gesprächen, Residenz Verlag, Wien-Salzburg 2014, 135-146

2015

Zum kulturellen Leben in Wien um 1870. In: Andreas Lindner / Klaus Petermayr (Hg.): Die Jahre um 1870 – Bruckner und Europa, Bericht Bruckner-Symposion 2014, Anton Bruckner Institut Linz, Musikwissenschaftlicher Verlag, Wien 2015, 11-17

Ständiger Kommentator für die österreichischen Tageszeitungen DER STANDARD (seit 1991), DIE PRESSE (seit 1990) und KURIER (seit 2000).

Stand: August 2016